Ausstattung

  • Maßgefertigte Küche mit Spülmaschine, Kühlschrank, Induktionsherd und Rawe Geschirr (http://www.rawe-brand.de)
  • Panoramafenster mit Aussicht auf die Stadt
  • Bad mit Dusche und hochwertiger Sanitärausstattung
  • Haartrockner
  • Fußbodenheizung im gesamten Waggon
  • großes Doppelbett und eine Schlafcouch
  • Bettwäsche, Handtücher und kostenlose Pflegeprodukte
  • 4k LED TV 50 Zoll
  • Schnelles W-LAN mit 1350 Megabit pro Sekunde
  • USB Ladestation
  • Feuermelder
  • Süd Balkon mit Bank, Tisch und 2 Stühlen
  • eigener PKW-Stellplatz vor der Eingangstür
  • Hotelsafe für Wertsachen und Stauraum für Gepäck
  • Leihfahrräder

Sonstiges

  • Familienfreundlich
  • Nichtraucher
  • Keine Haustiere

FAMILIENFREUNDLICH

Lokomotel ist familienfreundlich. Familien mit zwei Kindern finden hier eine komfortable Unterkunft. Hochstuhl und Babybett für die Kleinsten können gestellt werden. Zur Familienfreundlichkeit gehört auch, dass LokoMotel Nichtraucherzone und das Mitbringen von Haustieren nicht möglich ist.

LAGE UND UMGEBUNG

Stadtlohn  ist mit gut 20.000 Einwohnern eine typische deutsche Kleinstadt. In der reizvollen Münsterländischen Parklandschaft gelegen, verleitet die Umgebung zu Ausflügen in die Natur.

Hier fühlen sich Radfahrer besonders wohl: Stadtlohn liegt an bedeutenden regionalen und internationalen Fahrradrouten wie dem Europaradweg R1, der von Frankreich nach Russland führt.

Eisenbahnfreunde werden sich auch über das nahe am LokoMotel gelegene Eisenbahnmuseum freuen, das im alten Stadtlohner Bahnhof untergebracht ist.

Für Ihr Freizeitprogramm ist in Stadtlohn gesorgt: vom Radwandern bis zu Rundflügen über das Münsterland, von der Töpfereibesichtigung bis zu Nachtwächtertouren reicht das Angebot des reizvollen Städtchens im Berkeltal.

DER LOKSCHUPPEN

LokoMotel liegt direkt am historischen Lokschuppen Stadtlohn Hier gibt es nicht nur Eisenbahngeschichte zu erleben. Seit 1898 wurde das Gelände zur Reparatur von Lokomotiven genutzt, bis es in den 90er Jahren zum Fotostudio und zur Eventlocation umgebaut wurde. Von der Dampflok bis zu Stoppok und Herbert Knebels Affentheater reicht die Gästeliste des alten Stadtlohner Lokschuppens.

Heute brummt der Lokschuppen vor allem Dank des großen Fotostudios, das Thomas Willemsen dort 1998 eingerichtet hat. Unter dem passenden Namen Lokomotiv ist es eines der wichtigsten kreativen Zentren der Region.

© Copyright - LOKOMOTEL Stadtlohn